Impressum/
Haftungsausschluss

Leinebergland Bad Gandersheim  Freden  Delligsen  Alfeld  Lamspringe  Sibbesse  Duingen  Gronau  Elze  


                        

Schlemmen und Genießen

Im südlichen Niedersachsen ist eine feine zarte aber auch eine kräftige aromatische Küche zu Hause.

Besonders bekannt sind Wild- und Geflügelspezialitäten, Fischgerichte (Forelle, Lachs und andere Süßwasserfische) und die recht deftigen Schlachteplatten.

Hier gibt es Spezialitätenrestaurants die z.B. ursprüngliches Essen "regionale Küche Niedersachsen" von fein bis deftig anbieten.

Alles Bio!

Streuobstäpfel auf einer Bio-Wiese
Laden der Bioland Gärtnerei Deilmissen

Wer rein Bio genießen möchte kann dies am Besten, in dem er eine Ferienwohnung mietet und sich aus Hofläden oder Naturkostläden selbst versorgt.

Sie können dort einkaufen gehen, aber auch eine Gemüsekiste und andere Lebensmittel bestellen, die Ihnen zu Ihrer Unterkunft geliefert werden.

Wir empfehlen besonders die Bioland Gärtnerei in Deilmissen, das Geschäft Zauberwurzel in Alfeld und den Hofladen des Demeter und Arche-Hofes Hof Luna in Everode.

Auf vielen Wochenmärkten finden Sie Stände mit Natur- und BioKost. In Gronau gibt es einen Mittwochsmarkt. Dort bietet der Reformlieferservice an einem Stand Bio- und Naturkost an.

In einigen Supermärkten gibt es bereits Bio-Regale mit Lebensmitteln. Dort können Sie teils Demeter, Bioland oder Naturland aber in jedem Fall Euro-Öko Produkte bekommen.

Tourismusförderverein

Interessierte Aktive im Tourismus haben einen Förderverein gegründet, der die Angebote für Touristen in unserem Leine-Land erweitern wird.

Satzung

Beitrittsantrag

Gedruckten ausgefüllten Beitrittsantrag per Email an info@leine-land.de
_____________________


Natürliche Produkte
aus der Region!