Impressum/
Haftungsausschluss

Leinebergland  Bad Gandersheim  Freden Delligsen  Alfeld  Lamspringe  Sibbesse  Duingen  Gronau  Elze  


                        

Willkommen in Freden!

Aktuelles

Typisches

Die Samtgemeinde Freden bietet Gästen eine noch fast unberührte Natur mit sanften Bergen. Es ist ein vorzüg­liches mehr als 10 km langes Wander- und Kletter­gebiet mit altem Buchenbestand, das aus dem Kalk­felsen herausragt, wie z.B. die Keule und die Siebenkammersteine.

Hier kann man noch das Plätschern der Leine und die zwitschernden Vögel hören, und wird dabei nicht durch den üblichen Stadtlärm gestört.

Diese noch sehr natürliche Umgebung ist besonders für Familienurlaub und Natururlaub geeignet.

Zehntscheune Freden

Zu den Sehenswürdigkeiten Fredens gehört die Zehntscheune. Dieses historische Gebäude wurde saniert und wird heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Hier finden auch jährlich im August die internationalen Fredener Musiktage statt.

Im Raum Freden-Winzenburg konzentriert sich eine Reihe mittelalterlicher Befestigungen, zu denen auch die Burgruine Hausfreden gehört.

Näheres dazu finden sie unter der Ortsgeschichte

Industriekultur in der Region Leinebergland

und in der Altfreden-Sammlung

 

Unterhaltendes

 

Vieles kann man im südlichen Sackwald und im Leinetal bei Freden (Leine) besichtigen, erkunden, erwandern und entdecken.        

die Apenteichquelle Winzenburg

der historische Lehrpfad Hohe Schanze

die Burgenwelt bei Winzenburg

die Selterklippen,

die Dolomiten des Leineberglandes

die Höhlen im Selter,

das Naturschutzgebiet Selterklippen,

das Naturschutzgebiet Lieth.

die Grillplätze und Wassertretanlage ,

der Aschenstein im Selter,

 

die Fundstücke vom Aschenstein ,

das Fredener Freibad 

das Pumpspeicherwerk im Selter,

der Jacobsweg bei Freden (Leine)

die Burgenwelt im südlichem Sackwald

das  sagenhafte Freden (Leine)

die Streuobstwiesen, den Trockenrasen auf der Lieth,


http://www.verkehrsverein-freden.de/attachments/File/Das_sagenhafte_Freden_II_pdf.pdf

Am Besten nehmen Sie an einer geführten Wanderung teil oder erkunden als Wanderer oder Radfahrer die schöne  Landschaft im Leinetal,Selter und südlichem Sackwald.

 

Wanderungen:

Ein Spaziergang durch den Ort Winzenburg

Apenteichquelle

Kultur: Der Förderverein Zehntscheune Freden e.V. bietet ein jähliches Kulturprogramm sowie weitere Vereine in Freden.

Im August finden in Freden seit über 20 Jahren die Internationalen Fredener Musiktage statt.

Erlebnis: Hier gibt es neben dem kulturellen Erlebnissen Reitveranstaltungen und ein gemütlicher Weihnachtsmarkt.

Auf dem Hof Luna in Everode ist der Verein Landleben e.V. zu Hause, der Kinder und interessierte Erwachsenen wieder in das ursprüngliche Landleben einweist.

Sport: Wenn Sie nicht nur Wandern, Bergsteigen oder Kanufahren wollen, können Sie auch mal zur Entspannung Tennis spielen oder ins Freibad gehen. Der Motor-sport-Club Freden e.V. bietet auf seinem Gelände die Möglichkeit zum Crossfahren.  MSC Freden e.V

Freibad Freden (Leine)

Übernachtungen

Hier finden Sie in ländlicher Umgebung besonders preisgünstige Unterkünfte.

Liste der Übernachtungsmöglichkeiten

Genuss

Besonders bekannt sind Wild- und Geflügelspezialitäten, Fischgerichte (Forelle, Lachs und andere Süßwasserfische) und die recht deftigen Schlachteplatten.

Hier gibt es Spezialitätenrestaurants die z.B. ursprüngliches Essen "regionale Küche Niedersachsen" von fein bis deftig anbieten.

Informatives

Verwaltung: Webseiten der Administration dieser Stadt:

Wirtschaft: Webseiten des Gewerbevereins

Tourismusförderverein

Interessierte Aktive im Tourismus haben einen Förderverein gegründet, der die Angebote für Touristen in unserem Leine-Land erweitern wird.

Satzung

Beitrittsantrag

Gedruckten ausgefüllten Beitrittsantrag per Email an info@leine-land.de
_____________________


Natürliche Produkte
aus der Region!