Impressum/
Haftungsausschluss

Leinebergland  Bad Gandersheim  Freden  Delligsen  Alfeld  Lamspringe  Sibbesse  Duingen Gronau  Elze  


                        

Willkommen in Duingen !

Aktuelles

Typisches

Die Samtgemeinde Duingen ist im Leinebergland besonders als Pottland Duingen bekannt. Lange Zeit lebten die Menschen hier von der Töpferei von Gebrauchsgeschirr bis zur Steingutherstellung. Die geschichtliche Entwicklung in diesem Umfeld können Sie im kleinen Töpfereimuseum Dunigen nachvollziehen.

Die Lübbrechtser Firma Nicolai GmbH stellt Hightech Fahrradrahmen her und kann für sich so manche innovative Entwicklung im Zweirad- und Maschinenbau verbuchen.

Touristen empfehlen wir unsere Duinger Seen als Freizeitgebiet. Wenn das Wetter nicht so schön ist, kann man im Hallenbad mit Sauna und Wellnessbereich wunderbar entspannen und den Urlaub genießen.

Auch Wanderungen in die nahe Umgebung durch die Natur- und Landschaftsschutzgebiete sind sehr empfehlenswert.

Unterhaltendes

Bootsvermietung am Bruchsee

Natur: Die Samtgemeinde Duingen liegt im Mittelgebirge Leinebergland und hat mehrere Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die zu jeder Jahreszeit zum Wandern schön sind.

Im Sommer laden die Duinger Seen zum Baden und Bootfahren ein. 

Kultur: Hier sind Künstler und Künstlerinnen ansässig. Besuchen Sie Ausstellungen des Ateliers Stephanie Link in Coppengrave oder "Kunst im Fachwerk" in Hoyershausen.

Erlebnis/Veranstaltungen: Ostermarkt, Erntedankfest und der Weihnachtsmarkt in Duingen sind hier alle Jahre gern besuchte Feste.

Sport: Sort wird hier besondern in den Vereinen betrieben, aber es gibt auch öffentliche Veranstaltungen an denen jeder teilnehmen kann. Diese werden unter Aktuelles zeitnah bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Duinger Homepage.

Übernachtungen

Hier können Sie Unterkünfte vom Hotel bis zum Privatzimmer oder auch eine Ferienwohnung/Apartment finden.

Das Angebot reicht von einfach und preisgünstig bis ausgefallen.

Rufen Sie dazu unser Übernachtungsverzeichnis auf.

Genuss

Besonders bekannt sind Wild- und Geflügelspezialitäten, Fischgerichte (Forelle, Lachs und andere Süßwasserfische) und die recht deftigen Schlachteplatten.

Hier gibt es Spezialitätenrestaurants die z.B. ursprüngliches Essen "regionale Küche Niedersachsen" von fein bis deftig anbieten.

In Lübbrechtsen gibt es das Café Alter Laden direkt neben dem kleinen Heimatmuseum. Hier werden Sie mit hausgebackenem Kuchen der Saison verwöhnt.
Öffnungszeiten Do - So von 14 Uhr 30 bis 18 Uhr

Cafè Alter Laden Lübbrechtsen

Heimatverein Külftal e.V.

Informatives

Verwaltung: Webseiten der Administration dieser Stadt.

Wirtschaft: Informationen zu dem Gewerbe in der Stadt.


Industriekultur im Leinebergland

Tourismusförderverein

Interessierte Aktive im Tourismus haben einen Förderverein gegründet, der die Angebote für Touristen in unserem Leine-Land erweitern wird.

Satzung

Beitrittsantrag

Gedruckten ausgefüllten Beitrittsantrag per Email an info@leine-land.de
_____________________


Natürliche Produkte
aus der Region!